Eine Eisenbahnbrücke mit der Hand drehen?

Man glaubt es nicht – und im Nachhinein war es ein Missverständnis, dass die Straßen- und Eisenbahnbrücken bei Nag Hamadi über den Nil mit der Hand gedreht werden.

In der Reisebeschreibung steht lakonisch:
„Ca. 00.00 öffnet die Eisenbahnbrücke, nach der Passage bleibt Nile Vision in Nag Hamadi über Nacht.“

Hier gibt es eine Straßen- und eine Eisenbahnbrücke. Wir müssen warten bis der letzte Zug den Nil passiert hat, dann sollen die Brücken gedreht werden. „Eine Eisenbahnbrücke mit der Hand drehen?“ weiterlesen

Wir sind wieder da

„Schade“ sagten wir nach der Landung in Frankfurt, „dass die tolle Reise beendet ist.“ Wir kreuzten zwei Wochen auf dem Nil von Assuan bis Kairo. Wir hatten alle Bequemlichkeiten eines fünf Sterne Hotels, brauchten unsere Koffer nicht jeden Tag aus- und wieder einpacken, hatten eine ausgezeichnete Küche und sonst noch viele Annehmlichkeiten auf unserem Schiff. Ca. 70 Besatzungsmitglieder sorgten für einen tadellosen Service. „Wir sind wieder da“ weiterlesen