Nepal Tag 8-01_Fahrt nach Lumbini

Bei unserer Pause auf der Fahrt nach Lumbini probieren  wir in einem kleinen Straßenrestaurant Ziegenfleisch mit echt nepalesischen Dips. Das schmeckt. Außerdem trinken wir noch einen Tee und schauen zu, wie die Köchin Gewürze mischt und zerkleinert. Eine aufwändige Prozedur, aber mit tollem Geschmacksergebnis.

Dann schaue ich zu, wie ein Mann mühsam mauert. Er baut vor dem Restaurant etwas an. Wir haben aus dem Hinterausgang des Restaurants einen schönen Ausblick in die Landschaft. Auf der Straße ist ein reger Verkehr.

Plötzlich kommt ein Nepali mit einer Herde Wasserbüffel an. Der Verkehr nimmt Rücksicht auf diese Verkehrsteilnehmer und es kommt zu keinem Zwischenfall. Uns ignorieren die Tiere.