Nepal Tag 5-01 Sonnenaufgang

Wir gehen aufs Dach, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Allerdings ist nicht allzu viel zu sehen. Als die aufgehende Sonne auf die Eisgipfel scheint, schieben sich Wolken schnell davor. So wird das mit dem Fotografieren nichts. Morgen früh haben wir ja noch mal eine Chance.

Im Tal wabert Nebel und es ist viel interessanter und faszinierender diesen Nebelschwaben nachzuträumen und ein paar Fotos zu schießen, die ein bisschen die Romantik rüberbringen.