Gartenlichter Schlösschenpark

Hier konnte man sich über Duftgeranien informieren und Produkte probieren, die daraus hergestellt wurden, wie Bowle und Brotaufstriche.
Zurück

Gartenlichter Aboretum

Im Aboretum unterhielt das Jugendblasorchester Nägelstedt, das Stelzentheater mit Troll und Elfe und Musik mit Thomas Engel.

Genussreiche Gerichte bot „Zur Schlemmerei“ an.


Zurück

Gartenlichter Japanischer Garten

Im Japanischen Garten begeisterte das Pantao Stelzentheater „Lichterbogen und Blütenfee“ und Musik auf der Shamisen mit Su Benjamin.

Das Restaurant Bonsai bot Sushi an.


Zurück

Gartenlichter Apothekergarten

Den Apothekergarten konnte man „mit der Nase“ erleben. Wenn man durch die Beete spazierte, duftete es an jeder Ecke ein bisschen anders. Dazu erklang Musik von Tonklang und Sängerin Antje Marzahl.

Leider haben wir den Vortrag von Dr. Hentschel „in Morpheus Armen – Fluch und Segen der Opiumalkaloide“ Schlafmohn – Giftpflanze des Jahres 2021 dann nicht mehr gehört.

Das Cafe Schwesterherz bot Kulinarisches mit Kräutern an.


Zurück

Gartenlichter Naturgarten

Gypsy Swing, Musette und Tango mit „Brise manouche“ sowie Rita Dorn mit lyrischen Texten und Prosa trugen zur Unterhaltung bei.

Vegetarisches vom Grill boten der BUND e.V und die Bäckerei Esche  an.


Zurück

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner