Vom Werden und Vergehen

Hatte man die Möglichkeit, im vergangenen Jahr die Bundesgartenschau in Erfurt zu besuchen, war man von der Blütenpracht und der Präsentation überwältigt. 

Gleichzeitig schwingt hier immer die Wehmut der Vergänglichkeit mit. 

Oft findet man das Aufblühen oder Werden und das Vergehen gemeinsam in einem Bild.

Weiterlesen

Hab die Welt gerettet

  • auch wenn es nur eine sehr kleine ist.

Als ich am Morgen vom Bäcker kam, saßen am Bordstein vor unserem Haus eine Ente mit drei Küken. Die Küken waren maximal 2 Tage alt. Die Mutter sperrte den Schnabel auf und breitete die Flügel aus als ich näherkam. Auf unserem Haus und auf dem Neubau neben uns saßen Raben und beobachteten das ganz interessiert. „Hab die Welt gerettet“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner